Sonntag, 31. März 2013

Creativa 2013


Hallo
Schon wieder so lange her, seit dem letzten Beitrag. :( Ich versuche mich zu bessern, aber die Zeit fliegt
Es ist wieder so viel passiert...
... am 16. war ich mit Natascha wieder mal bei der „Creativa“, es war ein super toller Tag. Wir sind viel gelaufen. Am Ende war ich nur Kaputt und froh, zu hause zu sein, aber super glücklich mit einigen neuen Schätzen.
 Mit Natascha zu bummeln macht so einen Spaß, sie hat die "Schnäppchen Spürnase" und die funktioniert so was von gut!
 Ich weiß nicht mehr, ob ich hinbekomme Euch zu sagen, wo alles herkommt, aber ich gebe mein bestes.


Olá
O tempo corre por aqui, tenho feito tantas coisas que o tempo para escrever aqui é raridade.
O dia 16 foi dia de compras,  que dia maravilha :D
A feira anual da bricolage "Creativa" abriu portas e como todos os anos lá fui eu e a Natascha gastar a mesada.
 É impercionante como ela tem um narizinho täo apurado para achar promocöes, sem ela estava perdida es gastava no minimo o dobro.
 Quando cheguei a casa estava mesmo "toda partidinha" mas com a mala cheia de ideias e muitos brinquedos novos


Hier ist noch alles auf einem Haufen
Aqui estava ainda tudo a monte
ein Blick auf alles
uma olhadela 

Einkauf bei Nelli Snellen, die Cameos fand ich so genial, die mussten mit. Und nach 2 mal schauen ist noch das ein oder andere dazu gekommen
Na banca da Nellie Snellen perco-me sempre, ao ver a forma de corte e a penca dos camefeus apaixonei-me e claro lembrei-me logo da minha cunhada Dora. 
  Die Halbperlen gab`s bei Karin Jittelmeier und die Zange hat mich auch angelächelt :D
 Meine Lichterketten mit Schalter waren verbraucht und bei VBS habe ich welche gefunden Tonkarton braucht Frau immer, dazu gab es diesen süßen Korb als Geschenk 


 Ich liebe holländische Stände, die haben so schöne Preise.
Die dünnen Ribons haben 1€ gekostet, die breiteren 2,50€.
Die Stanze war zum halben Preis zu haben, Charms waren auch günstig, aber wieviel weiss ich nicht mehr.

As bancas holandesas säo sempre as melhores, é tudo ao preco da chuva 
as fitas finas custaram 1 € cada set de 4, as largas 2,50€ e as formas de corte estaväm a metade do preco

 Hier und da noch krims krams  
mais umas coisinhas daqui e dali e pronto
 Geschenke gabs auch
Prendas 

 Von Natascha habe ich einen HAUFEN „Häkeldeko“ bekommen. Sie weiß, das ich die liebe. Dann noch mein Weihnachtsgeschenk, weil wir es vorher nicht geschafft haben, uns zu treffen.
Danke, du bist ein Schatz.



 Die Cameos habe ich noch via Skype Konferenz mit der lieben Carmen ausprobiert.
Auf dem Papier fand ich die Abdrucke nicht so gelungen, aber mit Fimo bin ich begeistert




Kommentare:

Doríssima hat gesagt…

Numa feira dessas é mesmo de perdermos a cabeça! E os teus camafeus...Foi genial a forma como os criástes ;)
Bjs e boa semana!

Natascha hat gesagt…

Das war wirklich eine Lauferei, aber es hat sich auch sehr gelohnt. Wow, dein Einkauf ist auch sehr schön. Wäre toll, wenn ich mal wieder Zeit hätte um zu dir zu fahren. Mein Mann hat ständig Probleme mit seinem Motorrad und der Bremse. Und unser Auto muss jetzt einen Zahnrimmenwecksel über sich ergehen bevor ich weite Strecken fahren kann :S. Das ist manchmal echt fies alles, aber so ist das Leben.
Freue mich trotzdem sehr mit dir und hoffe, dass wir uns bald zum Basteln treffen können.

LG, Natascha